Anschlagmittel, LAM, Drahtseile, LaSi, Baugeräte, Prüfservice + mehr

0,00 

Hebelzug Bravo

Tragfähigkeit 250 – 6.000 kg

Die Hebelzüge des Types Bravo™ sind Kettenzüge zum Heben und Ziehen von Lasten. Die Auf- und Abwärtsbewegung wird durch die Betätigung eines Bedienhebels erzeugt.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Hebelzug Bravo

Tragfähigkeit 250 – 6.000 kg

Die Hebelzüge des Typs Bravo™ sind Kettenzüge zum Heben und Ziehen von Lasten. Die Auf- und Abwärtsbewegung wird durch die Betätigung eines Bedienhebels erzeugt. Das Produkt lässt sich sehr einfach installieren. Zum Heben werden die Geräte in der Regel an Trägerklemmen oder Rollfahrwerken befestigt.

Geeignet zum Heben, Ziehen, Spannen oder Platzieren einer Last.

  • robuste Bauart mit verschraubtem Gehäuse
  • anpassbare Hubhöhe
  • Drehhaken mit Sicherheitshebel
  • Haken mit Deformationsanzeige
  • automatische Bremse mit Doppelklinke
  • dichtes Lager
  • in der Neutralposition, d.h. ohne Last, kann die Kettenlänge eingestellt werden
  • Option: Lastbegrenzer

[table “dimBravo” not found /]

Gebrauchshinweise – bitte beachten

kein Personentransport

 

Zusätzliche Information

WLL in kg

, , , , , ,

Nutzlänge L

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Regelmäßige Prüfung nach DGUV

Ja, denn es handelt sich um Lastaufnahmemittel. Es ist mindestens 1 x jährlich die Prüfung durch einen Sachkundigen erforderlich.

Es ist in diesem Fall eine Sicht- und Funktionskontrolle sowie eine Prüfbelastung.

Grundsätzlich möglich, wenn die Sachkunde vorhanden ist und der Unternehmer die Ernennung zum Sachkundigen vorgenommen hat. Ferner muß eine geeignete Prüfvorrichtung vorhanden sein.

Die Prüfung muß schriftlich protokolliert werden. Das Prüfprotokoll ist den Behörden auf Verlangen vorzulegen.

Auch dieses Produkt unterliegt der jährlichen  Prüfpflicht nach DGUV.

Profitieren auch Sie von unserem Prüfservice !

Ich prüfe gern auch für Sie !

ähnliche Artikel