Anschlagmittel, LAM, Drahtseile, LaSi, Baugeräte, Prüfservice + mehr

0,00 

Anschlagseil EN 13414 – Form P-P

beiders. zylindrisch-kegelig verpresste Schlaufen

langkonische Verpressung

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Anschlagseil EN 13414 – Form P-P

beiders. zylindrisch-kegelig verpresste Schlaufen

langkonische Verpressung

Nenn-Ø mmWLL kgSchlaufenlänge min. mmNutzlänge min. mm
8700120472
101000150590
121500180708
131750195767
142000210826
162700240944
1831502701062
2040003001180
2250003301298
2463003601416
2670003901534
2880004201652
32110004801888
36140005402124

 

Zusätzliche Information

Ø mm | WLL kg

, , , , , , , , , , , , ,

Nutzlänge L

, , , , , , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Regelmäßige Prüfung nach DGUV

Ja. Nach DGUV 100-500 ist mindestens 1 x jährlich die Prüfung durch einen Sachkundigen erforderlich.

Ja. Anschlagketten müssen alle 3 Jahre auf Rißfreiheit überprüft werden.

Grundsätzlich möglich, wenn die Sachkunde vorhanden ist und der Unternehmer die Ernennung zum Sachkundigen vorgenommen hat.

Die Prüfung muß schriftlich protokolliert werden. Das Prüfprotokoll ist den Behörden auf Verlangen vorzulegen.

Auch dieses Produkt unterliegt der jährlichen  Prüfpflicht nach DGUV.

Profitieren auch Sie von unserem Prüfservice !

Ich prüfe gern auch für Sie !